ItaliaFranceEspanaDeutschJapan

Willkommen auf der internationalen Website von CW Fletcher.

Mit über hundert Jahren Erfahrung in der Luft- und Raumfahrttechnik sowie der Kernenergietechnik ist CW Fletcher in einer Vielzahl von Branchen tätig, hauptsächlich in der Fertigung für die Luft- und Raumfahrttechnik sowie die Kernenergietechnik und in der Weltraumforschung.

Diese Sparten lassen sich unter dem Überbegriff des High Technology Manufacturing zusammenfassen. In diesem Bereich sehen wir von CW Fletcher unsere Kernkompetenz hier in unserer Produktionsanlage in Großbritannien.

Fertigung für die Luft- und Raumfahrttechnik

Neben der Fertigung von Feinmechanikkomponenten bietet CW Fletcher einen hochgradig kosteneffektiven Supply Chain Management-Service für die Luft- und Raumfahrttechnik an, mit dem sich Risiken reduzieren und Gewinnmargen maximieren lassen.

Derzeit ist CW Fletcher nicht nur mit Entwicklungsprojekten befasst, in die wir unsere Luft- und Raumfahrttechnikressourcen einbringen, sondern auch mit großangelegten Fertigungsaufgaben im Rahmen laufender Programme von Kunden wie GKN Aerospace, Sulzer Eldim NL, MB Aerospace, Rolls Royce plc, Agusta Westland, Meggitt und ITP.

Wir sind Experten bei der maschinellen Fertigung einer Vielzahl von Metallen und Metalllegierungen und besonders auf Titan in verschiedenen Reinheitsgraden spezialisiert. Wenden Sie sich mit Ihren Fertigungsanforderungen aus dem Bereich der Luft- und Raumfahrttechnik an uns. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Wir haben Angebote für Projekte im Bereich maschineller Fertigung und Fertigung von Motorkomponenten für die Luft- und Raumfahrttechnik vieler anderer europäischer Kunden wie Snecma (Safran), Techspace Aero (Safran) und Astrium (EADS) erstellt.

Neben der maschinellen Fertigung und Fertigung von Motorkomponenten für die Luft- und Raumfahrttechnik bietet CW Fletcher einen hochwertigen Metallbearbeitungsservice im englischen Werk an. Diese Möglichkeit der Metallbearbeitung ergänzt das Know-how in maschineller Fertigung für die Luft- und Raumfahrttechnik von CW Fletcher und ist für viele unserer Kunden aus der Luft- und Raumfahrttechnik äußerst attraktiv.

CW Fletcher bietet eine Reihe von maßgeschneiderten Fertigungsservices sowohl für etablierte Kunden als auch für neue Technologieanbieter (darunter Auftragsschweißen für Unternehmen und Universitäten). Aufgrund unserer Größe und unserer unabhängigen Eigentümerschaft sind wir wesentlich flexibler als viele größere Unternehmen.

CW Fletcher kann im Größenbereich bis zu 2 Metern Durchmesser fertigen.

Fertigung für die Kernenergietechnik

Wir erweitern derzeit unseren Stamm von Kernenergietechnikkunden. In unserem Werk können wir auf eine lange Geschichte der Fertigung für die Kernenergietechnikbranche zurückblicken. Wir pflegen seit geraumer Zeit Beziehungen mit Sellafield Limited und British Nuclear Fuels im Bereich der Entwicklung und Außerbetriebnahme von Anlagen.

Wir arbeiten an einer Zulassung für den Neubau von Kernenergieanlagen mit Unternehmen wie Areva und Westinghouse im Rahmen des Fit for Nuclear-Projekts (F4N).

CW Fletcher ist auf die Arbeit mit den strengen Qualitätsanforderungen für Neubauten und Außerbetriebnahmen von Kernenergieanlagen vorbereitet.

CW Fletcher bietet eine Reihe von maßgeschneiderten Fertigungsservices sowohl mit etablierten Kunden als auch mit neuen Technologieanbietern an (darunter Auftragsschweißen mit Unternehmen und Universitäten). Aufgrund unserer Größe und unserer unabhängigen Eigentümerschaft sind wir wesentlich flexibler als viele größere Unternehmen.

CW Fletcher kann im Größenbereich bis zu 2 Metern Durchmesser fertigen.

Fertigung für die Weltraumforschung

CW Fletcher ist derzeit an einer Vielzahl von Weltraumforschungsprojekten mit bekannten Unternehmen wie Meggitt (Großbritannien), Astrium (Frankreich) und The Cranfield University (Großbritannien) beteiligt. Diese Mischung aus Entwicklungsprojekten und laufenden Projekten belegt einmal mehr unseren flexiblen Geschäftsstil.

An unserer Expertise in der maschinellen Fertigung mit Titan sind besonders einige wichtige Unternehmen der Weltraumforschungsbranche interessiert und wir verfügen nun über Verbindungen mit Spitzentechnologiepartnern in dieser Branche.

CW Fletcher bietet eine Reihe von maßgeschneiderten Fertigungsservices sowohl für etablierte Kunden als auch für neue Technologieanbieter (darunter Auftragsschweißen für Unternehmen und Universitäten). Aufgrund unserer Größe und unserer unabhängigen Eigentümerschaft sind wir wesentlich flexibler als viele größere Unternehmen.

CW Fletcher kann im Größenbereich bis zu 2 Metern Durchmesser fertigen.

CWF Heute

CW Fletcher bietet Kunden:

  • Projektmanagement
  • ein überzeugendes, gemischtes Portfolio
  • Lean Manufacturing
  • Akkuzellen
  • einen robusten Prozess bei der Einführung neuer Produkte
  • Supply Chain Management
  • günstige Versorgungsquellen

Fristgerecht, budgetgerecht – Wie scheuen keine Umstände, damit Sie den Service erhalten, den Sie verdienen. Unsere Ziele:

  • Standardisierung aller Prozesse
  • Flexibilität und Anpassungsfähigkeit
  • Verbessern der Produktivität
  • Verbessern der Produktqualität
  • Übertreffen der Kundenerwartungen
  • einfache und offene Kommunikation
  • Einbetten von Systemintegrität und Robustheit
  • Erzeugen einer kreativitäts- und innovationsfördernden Kultur
  • Verringern von Abfall jeder Art

Reaktionsfähige und flexible Expertise. Von Entwurf und Entwicklung bis zur Auslieferung und zum umfassenden Product-Lifecycle-Service: unser Team gewährleistet eine reibungslose Integration externer Anbieter in unsere maßgeschneiderte Fertigungsanlage in Sheffield, Großbritannien.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder sich über unsere Lösungen informieren möchten, wenden Sie sich an unseren Business Development Manager:

Richard J Phillips

Bureau : +44 (0)114 294 2200
Mobile : +44 (0)7713 566 079
E-mail : rphillips@cwfletcher.co.uk

Skype : richard.phillipscwf